Beschreibung

Ab etwa 1937 über mehrere Jahrzehnte hergestellte Kleinstlokomotiven waren eigentlich nur verstärkte Lorenrahmen mit Motor und Getriebe. Die für einfachste Betriebsverhältnisse konzipierte, kostengünstige aber praktische Konstruktion ermöglichten auch auf leichten Gleisen das maschinelle Verschieben z. B. von Loren.

Das Vorbild befindet sich im Bergbaumuseum Fortuna bei Wetzlar. Unsere nah am Original gestaltete Maschine mit Verdampfer-Dieselmotor ist sowohl von Kindern als auch Erwachsenen bedienbar.

Daten

Angaben unter Vorbehalt:

Länge: 1.200 mm
Breite: 690 mm
Höhe: 650 mm
Gewicht: 89 kg
Geschwindigkeit: 8 km/h
Antrieb: Diesel, 4PS, Hydrostat

Bilder

Das Arbeitstier zieht schwere LastenStrüver mit 'Kollege'Die Technik ist unverhülltBlick von obenAbfahrbereitEin sauberes Maschinchen

Schienenkuli Strüver 7¼"

Anfragen & Bestellung

Für viele unserer Teile sind in der Artikelliste zu finden, für alles andere bitte nachfragen.

Ihre Bestellungen und Anfragen erreichen uns telefonisch, per Fax und email.
Kontaktformular

Für sämtliche Geschäfte gelten unsere
Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok