Beschreibung

Die Diepholzer Maschinenfabrik Fritz Schöttler GmbH, kurz DIEMA, war eine deutsche Maschinenfabrik mit Sitz in Diepholz. Speziell wurden mit Dieselmotor oder Akkumulatoren ausgestattete Kleinlokomotiven für schmalspurige Feld-, Torf- und Grubenbahnen sowie normalspurige Rangierlokomotiven hergestellt.

Von 1960 bis 1964 lieferte DIEMA insgesamt 18 Lokomotiven vom Typ DS 90 an die Bundesmarine für die Schmalspurbahnen in den Marinemunitionsdepots Aurich und Laboe. Eine DS 90 befindet sich in der Sammlung der Muttenthalbahn in Witten-Bommern. Diese sind dort im Museumsbetrieb noch im Einsatz.

Daten

Länge:  mm
Breite:  mm
Höhe: mm
Gewicht: 95 kg
Antrieb: 2 x 250W
Batteriekapazität: 75 Ah

Bilder

Anfragen & Bestellung

Für viele unserer Teile sind in der Artikelliste zu finden, für alles andere bitte nachfragen.

Ihre Bestellungen und Anfragen erreichen uns telefonisch, per Fax und email.
Kontaktformular

Für sämtliche Geschäfte gelten unsere
Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok